Rotkohl in Rotwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotkohl in RotweinDurchschnittliche Bewertung: 41528

Rotkohl in Rotwein

Rezept: Rotkohl in Rotwein
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die äußeren Blätter des Rotkohls entfernen, den Kopf halbieren und den Strunk herausschneiden. Die Kohlblätter in feine Streifen schneiden, waschen und gut abtropfen lassen. Dann die Zwiebel schälen und fein hacken. 

2

Das Gänseschmalz in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Den Rotkohl dazugeben und alles
mit Salz und Pfeffer würzen. Den Rotwein sowie den Rotweinessig und den Zitronensaft dazugießen und alle Zutaten aufkochen lassen. Anschließend mit etwas Zucker abschmecken und etwa 8 Minuten kochen.

3

Die Äpfel schälen, halbieren und die Kerngehäuse entfernen. Die Apfelhälften in Scheiben schneiden und zu dem Rotkohl geben. Das Ganze noch weitere 4 Minuten kochen lassen, dann die Flüssigkeit vom Rotkohl in einen anderen Kochtopf abgießen und darin bis auf wenige Esslöffel einkochen lassen. Dann wieder unter den Rotkohl rühren und alles nochmals abschmecken.