Rotkohl mit Maronen gedünstet in Rotwein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotkohl mit Maronen gedünstet in RotweinDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Rotkohl mit Maronen gedünstet in Rotwein

Rotkohl mit Maronen gedünstet in Rotwein
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Rotkohl
300 g Maronen
80 g Butter
100 ml Milch
200 ml Rotwein
Salz
Zucker
Essig
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Maronen gut waschen, mit einem spitzen Messer einschneiden und in eine Bratpfanne legen. In einer mäßig warmen Backröhre so lange braten, bis die Schale aufplatzt und sich mit der Hand leicht entfernen lässt. Dann·aus der Röhre nehmen, die Schale entfernen und die Maronen in einen Topf geben. So viel Milch und Wasser darübergießen, dass die Maronen gerade bedeckt sind. Zugedeckt bei mittlerer Hitze in der Röhre lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist.

2

Die Maronen kleinschneiden und warm stellen. Inzwischen den Rotkohl und die übrigen Zutaten mit dem Rotwein dünsten. Mit etwas Pfeffer würzen. Den Kohl fast gar dünsten, die Maronen vorsichtig daruntermischen und zugedeckt 4 bis 5 Minuten in die warme Röhre stellen.