Rotkohl mit Rotwein und Glühweingewürz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotkohl mit Rotwein und GlühweingewürzDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Rotkohl mit Rotwein und Glühweingewürz

Rezept: Rotkohl mit Rotwein und Glühweingewürz
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rotkohl (Rotkraut)
15 g Zucker
1 TL Meersalz
1 Apfel (fakultativ)
500 ml Rotwein
2 EL Butter
5 Tropfen Glühweingewürz
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rotkohl putzen, vom Strunk befreien, fein schneiden und mit dem Zucker, Salz, fein geraspeltem Apfel und dem Rotwein in einer Schüssel 1 Tag marinieren lassen.

2

In einem Topf die Butter erhitzen, den marinierten Rotkohl zugeben und zugedeckt bei geringer Temperatur langsam nicht zu weich dünsten.

3

Zum Schluss das Glühweingewürz mit 1/4 TL Salz mischen und unter den Rotkohl mischen.