Rotkohlsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RotkohlsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Rotkohlsalat

Rotkohlsalat
80
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 l Wasser
1 Tasse Obstessig
1 gestr. TL Kochsalz oder Meersalz
1 kleiner Kopf Rotkohl (etwa 500 g)
1 Apfel
1 Zwiebel
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
2 TL Honig
1 gestr. TL Kräutersalz
1 gestr. TL gemahlener Kümmel
Hier kaufen!1 Msp. gemahlene Nelke
eventuell etwas Zitronensaft oder Essig
frische Kräuter nach Wahl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser mit dem Essig und dem Salz in einem großen Topf zum Kochen bringen. Am Rotkohl die äußeren Blätter ablösen, den Kopf vierteln und den Strunk entfernen. Den Apfel halbieren und vom Kernhaus befreien. Die Zwiebel schälen. Die Kohlviertel, die Apfelhälften und die Zwiebel in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. In dem kochenden Essigwasser blanchieren, das heißt ein paarmal aufkochen. Dann sofort auf ein Sieb schütten, etwas abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

Das Öl, den Honig, das Salz, den Kümmel und das Nelkenpulver darübergeben und alles gut mischen. Eventuell noch mit Zitronensaft oder Essig abschmecken. Der Salat kann noch warm serviert werden. Mit feingehackten Kräutern bestreut sieht er noch appetitlicher aus.