Rotwein-Apfel-Auflauf mit Streuseln (Crumble) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotwein-Apfel-Auflauf mit Streuseln (Crumble)Durchschnittliche Bewertung: 41520

Rotwein-Apfel-Auflauf mit Streuseln (Crumble)

Rotwein-Apfel-Auflauf mit Streuseln (Crumble)
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 säuerliche Äpfel
200 ml Rotwein
200 ml Apfelsaft
2 EL Zucker
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
4 cl Calvados
75 g kalte Butter
75 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!75 g gemahlene Mandeln
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
75 g Zucker
Butter für die Form
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Die Äpfel schälen, vierteln, das Kernhaus entfernen und würfeln. Den Wein mit dem Saft und Zucker aufkochen lassen. Die Stärke mit dem Calvados glatt rühren und unter den Wein rühren. Aufkochen und leicht dicklich köcheln lassen. Die Äpfel zugeben und auf die feuerfesten, gebutterten Formen verteilen.
3
Für die Streusel die Butter würfeln. Das Mehl, Mandeln, Zimt und Zucker dazugeben und mit den Händen zu Streuseln verreiben. Gleichmäßig über die Äpfel streuen und im Ofen ca. 25 Minuten goldbraun überbacken. Mit Puderzucker bestaubt servieren. Nach Belieben mit Apfelspalten und Zimtstangen garnieren.