Rotwein-KnobIauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotwein-KnobIauchDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Rotwein-KnobIauch

Rezept: Rotwein-KnobIauch
5 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 junge Knoblauchknollen (je 60 g)
kräftiger Rotwein
2 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymian
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Knoblauchknollen in eine feuerfeste Form setzen. Diese muss nicht nur die Ofenhitze, sondern auch die Hitze der Herdplatte aushalten können. Den Rotwein zugießen, die frischen Kräuter einlegen. Die Form auf den Herd stellen und den Rotwein kurz aufkochen lassen.

2

Die Form mit dem Knoblauch in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 180 °C etwa 30 Minuten backen. Die Knollen auseinander brechen und einzelne Zehen ablösen. Das weiche Fruchtfleisch herausdrücken und mit etwas Salz entweder direkt aus der Schale essen oder zu kurzgebratenem oder gegrilltem Fleisch oder Fisch oder  einfach zu frischem Weißbrot servieren.