Rotwein-Marinade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotwein-MarinadeDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Rotwein-Marinade

Rotwein-Marinade
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Möhre und die Zwiebel schälen und würfeln.

Dann die Wacholderbeeren und die Pfefferkörner grob zerdrücken. Den Rosmarinzweig waschen und trocken schütteln. Die Knoblauchzeben schälen, mit der Breitseite eines Messers anquetschen.

2

Das Wildbret in eine genügend große Schüssel legen. Die vorbereiteten Zutaten hinzufügen.

Dann Orangenschale, Lorbeerblatt und Gewürznelken dazugeben. Alles mit dem Wein begießen. Das Fleisch sollte von der Marinade bedeckt sein, falls nötig, noch Wein nachgießen.

3

Wildbret zugedeckt im Kühlschrank 1-3 Tage marinieren. Vor der Zubereitung herausheben und trocken tupfen. Die Marinade für die Soße verwenden.