Rotwein-Matjes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotwein-MatjesDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Rotwein-Matjes

Rezept: Rotwein-Matjes
20 min.
Zubereitung
3 d. 12 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Stück Matjesfilet
2 Stück große rote Zwiebel
Rotwein
Weinessig
200 g Zucker
4 Körner schwarzer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Stange Zimt
Jetzt hier kaufen!3 Stück Gewürznelken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Matjesfilets kalt abwaschen, in 1/2 Liter Wasser legen und 12 Stunden wässern. Die Matjesfilets danach längs und quer halbieren und in einen Steinguttopf schichten. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Rotwein mit dem Essig, den Zwiebelringen, dem Zucker, den Pfefferkörnern, der Zimtstange und den Gewürznelken aufkochen. Bei schwacher Hitze 5 Minuten ziehen und dann abkühlen lassen. Die erkaltete Marinade über die Matjesfilets gießen. Die Matjesfilets zugedeckt 3 Tage im Kühlschrank durchziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Bis zu 14 Tage halten sich die Matjesfilets in Rotweinmarinade, wenn man sie in einem fest verschlossenen Schraubglas in den Kühlschrank stellt.

Schlagwörter