Rotwein-Pfirsich-Sorbet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotwein-Pfirsich-SorbetDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Rotwein-Pfirsich-Sorbet

Rezept: Rotwein-Pfirsich-Sorbet
50 min.
Zubereitung
6 h. 50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Pfirsiche über Kreuz einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, mit kaltem Wasser abschrecken und enthäuten. Die Früchte halbieren und die Kerne herauslösen.

2

Den Rotwein, die Gewürze, die abgeriebene Schale und den Zucker in einem Topf 5 Minuten köcheln lassen, dann durch ein Sieb gießen. Die Pfirsiche dazugeben und darin bei mittlerer Hitze 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend abkühlen lassen. Die Pfirsiche zusammen mit dem Rotweinsud im Mixer fein pürieren und mit dem Läuterzucker verrühren. Die Masse in ein Metall gefäß füllen und etwa 6 Stunden ins Gefrierfach stellen. 

3

Während der Gefrierzeit etwa jede 1/2 Stunde die Sorbetmasse kräftig durchrühren. 1/2 Stunde vor dem Servieren das Eiweiß steifschlagen und vorsichtig unter das Sorbet ziehen.