Rotweinbirnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RotweinbirnenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Rotweinbirnen

mit Aprikosensauce

Rezept: Rotweinbirnen
250
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
50 g getrocknete Aprikosen
125 ml Apfelsaft
175 ml trockener Rotwein
1 EL Marsala
1 EL Zucker
Zimtstange
1 Stück unbehandelte Zitronenschale (etwa 5 cm)
2 reife und feste Birnen
Minzeblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Aprikosensauce die Aprikosen heiß abwachen und mit dem Apfelsaft in einen kleinen Topf geben. Langsam aufkochen, dann zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten köcheln lassen. Die Aprikosen mit dem Sud pürieren und kalt stellen.

2

In einem kleinen hohen Topf den Rotwein mit Marsala, Zucker, Zimt und der Zitronenschale erhitzen.

3

Die Birnen schälen, dabei die Stiele nicht entfernen. Die Früchte nebeneinander in den Topf stellen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten dünsten. Sie sollen weich werden, aber nicht zerfallen. Zwischendurch mehrmals Wein über die Früchte träufeln.

4

Die Aprikosensauce noch einmal durchrühren, eventuell mit etwas Wasser verflüssigen. Auf zwei Dessertteller geben und darauf verteilen. Die Birnen gut abtropfen lassen und auf die Sauce setzen. Mit Minze garniert sofort servieren.