Rotweincreme mit Feige Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotweincreme mit FeigeDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Rotweincreme mit Feige

Rotweincreme mit Feige
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eiweiß
2 Eigelbe
2 EL Zucker
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
½ TL Orangenschale Bio-Orange
150 ml Rotwein
Zartbitterschokolade zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Feigen schälen und das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden. Die Eiweiße zu luftigem Eischnee schlagen. In einem kleinen Topf Eigelb, Zucker, Zimt, Orangenabrieb und Rotwein verrühren, in ein heißes Wasserbad stellen und solange mit dem Schneebesen schlagen, bis eine Creme entsteht.

2

Aus dem Wasserbad heben und abkühlen lassen, dann den Eischnee unterheben. Vier Martinigläser bereit stellen. Die Feigen in die Gläser verteilen und mit der Rotweincreme bedecken. Die Zartbitterschokolade raspeln und die Creme damit garnieren.