Rotweinkuchen mit Schokoglasur Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rotweinkuchen mit SchokoglasurDurchschnittliche Bewertung: 5158

Rotweinkuchen mit Schokoglasur

Rezept: Rotweinkuchen mit Schokoglasur
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Rührteig
200 g weiche Butter
200 g Zucker
1 EL Vanillezucker
4 Eier
1 EL Kakao
Jetzt hier kaufen!1 TL gem. Ceylon- Zimt
Hier kaufen!1 EL Rum
250 g Mehl
Backpulver
125 ml Rotwein
150 g Schokoraspel
Außerdem
Butter für die Form
Schokoladenglasur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier, Kakao, Zimt, Rum, Mehl, Backpulver, Rotwein und Schokoraspeln nach Grundrezept zu einem Rührteig verarbeiten.

2

Eine Kastenform mit ausfetten. Den Teig hineinfüllen, glattstreichen und im Backofen bei 175°C ca. 40-50 Min. backen. Dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

3

Schokoglasur im Sieb-Servierer schmelzen und den Kuchen damit überziehen.

Zusätzlicher Tipp

An Tupperware-Utensilien werden benötigt: Sieb-Servierer.