Rotweinzwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RotweinzwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Rotweinzwiebeln

Rezept: Rotweinzwiebeln
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Im Salzwasser einige Minuten vorgaren, aus dem Sud heben, den Sud aber nicht weggiessen.

2

Dann die abgetropften Zwiebeln im Olivenöl andünsten, salzen und mit dem Puderzucker bestäuben. Mit dem Rotwein ablöschen, die Lorbeerblätter hinzufügen und alles aufkochen. Zusammen mit 250 ml Zwiebelsud und dem Essig nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Über Nacht zugedeckt ziehen lassen, dann ein weiteres Mal aufkochen und die Zwiebeln noch heiß in saubere Gläser füllen. Mit der Würzmischung aufgießen und gut verschließen. Hält sich 4 bis 6 Wochen.

Schlagwörter