Rouladen aus Spitzkohl mit Tomatenreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rouladen aus Spitzkohl mit TomatenreisDurchschnittliche Bewertung: 41531

Rouladen aus Spitzkohl mit Tomatenreis

Rezept: Rouladen aus Spitzkohl mit Tomatenreis
45 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 große Spitzkohlblätter
Salz
1 altbackenes Brötchen
125 ml lauwarme Milch
2 Schalotten
2 Knoblauchzehen
40 g Butter
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
Pfeffer aus der Mühle
30 g Butterschmalz
600 ml Gemüsebrühe
250 g Rundkornreis
400 g geschälte Tomaten Dose
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Spitzkohlblätter waschen, trocken schütteln und in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Herausnehmen, kalt abspühlen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Das Brötchen in der lauwarmen Milch einweichen. 

2

1 Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit 20 g zerlassener Butter 1-2 Minuten glasig anschwitzen. Das Hackfleisch mit dem Ei, dem ausgedrückten Brötchen und der Zwiebel-Knoblauch-Mischung vermengen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Je 2 Kohlblätter zur Hälfte überlappt nebeneinander legen und etwas von der Hackfleischmasse darauf geben. Die gegenüberliegenden Seiten 1 cm weit einschlagen und die Spitzkohlblätter mit dem Hackfleisch zu einer Rouladen aufrollen. Mit Küchengarn fest umschließen und in einem heißen Bräter mit zerlassenem Butterschmalz von allen Seiten scharf anbraten. Mit 200 ml Brühe ablöschen und im vorgeheizten Ofen 40-45 Minuten gar schmoren. 

3

Inzwischen die übrige Schalotte abziehen, fein würfeln und in heißer Butter glasig schwitzen, den Reis zugeben, kurz mitschwitzen und die Tomaten sowie die übrige Brühe angießen. Bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten gar kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Den fertig gegarten Reis in einer Auflaufform verteilen, die Rouladen darauf setzen, und von dem Küchengarn befreit servieren.