Rouladen vom Bullenroastbeef Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rouladen vom BullenroastbeefDurchschnittliche Bewertung: 51517

Rouladen vom Bullenroastbeef

mit Rotwurstfüllung auf Birnenkartoffeln

Rouladen vom Bullenroastbeef
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
Für die Rouladen
10 Schalotten
2 Möhren
Sellerieknolle
250 g mageres Kalbfleisch
250 g Creme double
Ei
1 Pastetengewürz
Pfeffer
Salz
6 zarte Rumpsteaks (à ca. 150 g)
6 fingerdicke Rotwürstchen
250 g durchwachsener Speck (in Scheiben)
Pitazienkerne online kaufen60 g gehackte Pistazienkerne
Röstgemüse (z.B. Möhren, Sellerie)
1 rote Paprikaschote
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Rouladenspieße
Für die Birnenkartoffeln
1 kg mehlig kochende Kartoffeln
Salz
6 reife Birnen
2 EL Zucker
150 ml Weißwein
1 Zimtstange
2 EL Butter
Pfeffer
2 cl Birnengeist
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schalotten, Möhren und Sellerie schälen und in grobe Stücke schneiden.
Aus Kalbfleisch, Crème double und Ei eine Farce herstellen, indem man alles durch den Fleischwolf dreht.
Anschließend mit Pastetengewürz, Pfeffer und Salz abschmecken und die Farce nochmals durch ein Sieb streichen. 

2

Die Rumpsteaks im Schmetterlingsschnitt aufschneiden. Je ein Steak zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie legen und flach klopfen.
Anschließend jeweils etwas Farce auf die Steaks verteilen.
Je ein Rotwürstchen am vorderen Rand eines Steaks platzieren, mit Speck belegen, mit Farce überstreichen und mit Pistazien bestreuen.
Mit Hilfe der Frischhaltefolie jede Roulade fest einrollen, dann die Folie entfernen und die Rouladen mit den Spießen fixieren. 

3

Ofen auf 150°C vorheizen. Rouladen in einem Bräter im heißen Fett zuerst senkrecht an beiden Enden anbraten, anschließend rundum braun anbraten.
Rostgemüse dazugeben und kurz mitgaren. Rouladen zugedeckt im Ofen etwa 15 Minuten schmoren. 

4

Den Bräter aus dem Ofen nehmen, Rouladen warm stellen. Fond und Gemüse durch ein Sieb gießen, die Sauce auffangen.
Paprika putzen, waschen, würfeln und in Salzwasser blanchieren.
Einen kleinen Teil der Sauce mit den Paprikawürfeln mit dem Stabmixer pürieren, diese zweite rote Sauce mit Cayennepfeffer würzen. 

5

Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Birnen schälen und halbieren, dabei bei jeweils einer Hälfte den Stiel belassen, Kerngehäuse entfernen.
Birnen in 500 ml Wasser mit Zucker, Weißwein und Zimt weich kochen.
Butter in einem Topf zerlassen und die Salzkartoffeln darin zerdrücken. *
Birnenhälften ohne Stiel ebenfalls dazudrücken, alles pfeffern und mit Birnengeist verfeinern. 

6

Die übrigen Birnenhälften mit Stiel auf Teller geben und großzügig mit dem Kartoffel-Birnen-Schnee füllen.
Die Rouladen in schräge Scheiben schneiden und auf den Kartoffel-Birnen-Schnee setzen.
Mit der dunklen Sauce umgeben und einen Kreis mit der roten Paprikasauce ziehen.