Royaler Trüffel-Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Royaler Trüffel-LachsDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Royaler Trüffel-Lachs

Royaler Trüffel-Lachs
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Lachs ausnehmen lassen, Kopf und
Schwanz jedoch nicht entfernen. Den Fisch mit Trüffelstreifen spicken. 

2

Eine große feuerfeste Form mit dem kleingeschnittenen Gemüse und Speckwürfeln, die kurz in kochendes Wasser getaucht wurden, auslegen und den Lachs darauf betten, über den Lachs einige Speckstreifen breiten und mit Butterflöckchen besetzen. 

3

Den Wein darüber gießen und den Lachs im nicht zu heißen Backrohr garen, was eine gute halbe Stunde dauern kann. 

4

Aus dem weichgekochten, durchgedrehten Wittling, der mit Paniermehl, Eigelb, Salz und Pfeffer angemacht wird, Fischbällchen herstellen und bei kleiner Hitze pochieren. 

5

Den Lachs auf einer Platte mit dem Gemüse, den Fischbällchen, dem pochierten Schellfischrogen und dem in Scheiben geschnittenen pochierten Bries anrichten.