Rucola-Basilikum-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rucola-Basilikum-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41517

Rucola-Basilikum-Salat

mit Tomaten und Büffelmozzarella

Rezept: Rucola-Basilikum-Salat
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
300 g Kirschtomaten
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
einige Zweige Thymian
12 hauchdünn geschnittene Baguettescheiben
½ Bund Basilikum
150 g Rucola
100 g San-Daniele-Schinken (in dünnen Scheiben)
200 g Büffelmozzarella
Fleur de sel
Für die Vinaigrette
2 EL milder Weinessig (oder Tomatenessig)
2 EL Tomatensaft
Meersalz
1 Msp. Piment d’Espelette
Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Für das Basilikumöl
½ Bund Basilikum
Meersalz
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Salat die Kirschtomaten kurz in kochendes Wasser geben, herausheben, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten nach Belieben halbieren.

2

Den Knoblauch schälen und leicht andrücken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch und den Thymian dazugeben und die Brotscheiben darin auf beiden Seiten knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3

Die Basilikumblätter abzupfen. Den Rucola verlesen und die groben Stiele entfernen. Das Basilikum und den Rucola waschen und trocken schleudern. Die Schinkenscheiben quer halbieren. Den Mozzarella in Scheiben schneiden und die Scheiben vierteln.

4

Für die Vinaigrette den Essig mit dem Tomatensaft, Salz, Piment d'Espelette, Zucker und Olivenöl verrühren. Die Hälfte der Vinaigrette über die Tomaten geben. Die restliche Vinaigrette mit dem Rucola und dem Basilikum mischen.

5

Für das Basilikumöl die Basilikumblätter von den Stielen zupfen, in kochendes Salzwasser geben und aufkochen lassen. Mit dem Schaumlöffel herausheben, abtropfen lassen und leicht ausdrücken. Das Olivenöl mit den Basilikumblättern in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren.

6

Den Rucola und das Basilikum mit dem Schinken, den Tomaten, den Mozzarellastücken und den Brotscheiben türmchenartig auf Tellern anrichten. Das Basilikumöl darüberträufeln und alles mit Fleur de Sel bestreuen.