Rucola-Carpaccio Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rucola-CarpaccioDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Rucola-Carpaccio

Rucola-Carpaccio
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
400 g gekühltes Rindfleisch (Hüfte)
Saft von einer Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
50 g Rucola
100 g Pinienkerne
50 g Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Vier leicht vorgekühlte Teller mit Salz und Pfeffer bestreuen. Das Rindfleisch mit einem scharfen Messer in hauchdünne Scheiben schneiden.

2

Die Fleischscheiben mit dem Messer glatt streichen und auf den Tellern auslegen. Nochmals salzen und pfeffern.

3

Die Fleischscheiben zuerst mit Zitronensaft, dann mit Olivenöl beträufeln. Den Rucola waschen und trocken schütteln, dicke Stiele abschneiden. Das Fleisch mit Rucolablättern und Pinienkernen bestreuen. Den Parmesan darüberhobeln.