Rucola-Gemüse-Lasagne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rucola-Gemüse-LasagneDurchschnittliche Bewertung: 41521

Rucola-Gemüse-Lasagne

Rezept: Rucola-Gemüse-Lasagne
620
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
250 g grüner Spargel
400 g junger Blattspinat
250 g Blumenkohl
3 Zucchini
1 gr. Bund Rucola
100 g Butter + Butter für die Form
40 g Mehl
750 ml Milch
2 TL Tomatenmark
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
1 kugel Mozzarella (125g)
150 g Gorgonzola
150 g Kuhmilch- Frischkäse (Stracchino aus der Lombardei, ersatzweise entsprechend mehr Mozzarella)
250 g Lasagneblatt (zum Vorkochen, aus dem italienischen Lebensmittelgeschäft)
50 g frisch geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel waschen und die Enden abschneiden, dann in 3 cm lange Stücke schneiden. Spinat von allen welken Blättern und den dicken Stielen befreien, gründlich waschen und abtropfen lassen. Den Blumenkohl in kleine Röschen teilen und waschen. Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Den Rucola verlesen, waschen und trockenschleudern, dann grob hacken.

2

Für die Béchamel 60 g Butter in einem Topf schmelzen lassen und das Mehl unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Anschließend andünsten, bis es goldgelb ist. Die Milch unter ständigem Rühren dazugießen. Die Sauce offen bei schwacher Hitze 5-10 Min. köcheln lassen, bis sie dickflüssig wird. Ab und zu umrühren, damit nichts anbrennt. Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3

Inzwischen Mozzarella, Gorgonzola und Stracchino mit einem angefeuchteten Messer in kleine Würfel schneiden und mischen. In einem Topf reichlich gesalzenes Wasser zum Kochen bringen und den Spargel darin etwa 3 Min. vorgaren und herausheben. Blumenkohl 6-7 Min. garen, dann ebenfalls herausheben. Spinat im Wasser zusammenfallen lassen, herausheben und abschrecken.

4

Zum Schluss die Nudelteigblatter im Wasser nach Packungsangabe vorkochen. In einem Sieb abschrecken und abtropfen lassen. Anschließend die Blätter voneinander lösen, damit sie nicht zusammenkleben.

5

Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine eckige Auflaufform gut mit Butter ausfetten und mit etwas Bechamelsauce ausgießen. Nudelteigblätter, Gemüse, Rucola, Käsewürfel und Sauce lagenweise einschichten. Die letzte Schicht soll aus Nudelteigblättern und Bechamel bestehen. Den Parmesan darüber streuen und mit der übrigen Butter in kleinen Flöckchen belegen. Die Lasagne im Ofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 40 Min. backen, bis die Oberfläche schön gebräunt ist. Vor dem Servieren ganz kurz stehen lassen, dann in Stücke schneiden und in tiefen Tellern anrichten.