Rucola Pasta mit gebratenem Thunfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rucola Pasta mit gebratenem ThunfischDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Rucola Pasta mit gebratenem Thunfisch

Rucola Pasta mit gebratenem Thunfisch
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Spaghetti
1 Thunfischsteak á 125g
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Bestreichen
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl zusätzlich
2 EL Kapern in Salz, abgespült
3 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten
1 Prise getrocknete Chiliflocken
50 g Rucola fein geschnitten
2 EL Zitronensaft
Zitronenspalten zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Spaghetti in Salzwasser 8-10 Minuten bissfest garen. Eine beschichtete Pfanne rauchheiß erhitzen. 

2

Den Thunfisch mit Öl bestreichen, salzen und pfeffern und von jeder Seite 30 Sekunden bis 1 Minute scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. 

3

Das zusätzliche Öl, Kapern, Knoblauch und Chili in die Pfanne geben und 3 Minuten knusprig braten. Die abgetropften Spaghetti darunterheben und auf Teller verteilen.

4

Den Thunfisch darauf anrichten, pfeffern und mit Zitronenspalten servieren. Ergibt 2 Portionen.