Rucola-Pfannkuchentorte mit Tomaten und Ricotta Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Rucola-PfannkuchentorteDurchschnittliche Bewertung: 4.11556
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Rucola-Pfannkuchentorte

mit Tomaten und Ricotta

Rezept: Rucola-Pfannkuchentorte

Rucola-Pfannkuchentorte - Eine Klasse für sich: farbenfroh, herzhaft, wunderbar!

409
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (56 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Jetzt bei Amazon kaufen!125 g Dinkelmehl Type 630
250 ml Milch (1,5 % Fett)
5 EL Mineralwasser mit Kohlensäure
3 Eier
Salz
125 g Rucola
600 g Tomaten
1 Stück Parmesankäse (50 g)
250 g Ricotta
Bei Amazon kaufen6 TL Rapsöl
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 Schüssel, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 feine Reibe, 1 Schüssel, 1 beschichtete Pfanne (24 cm Ø), 1 kleine Kelle, 1 Pfannenwender, 1 ofenfester Teller

Zubereitungsschritte

Rucola-Pfannkuchentorte: Zubereitungsschritt 1
1

Mehl mit 200 ml Milch, Mineralwasser, Eiern und 1 TL Salz zu einem glatten flüssigen Teig verrühren und 15 Minuten ruhen lassen.

Rucola-Pfannkuchentorte: Zubereitungsschritt 2
2

Inzwischen Rucola waschen, trockenschütteln, verlesen und in feine Streifen schneiden.

Rucola-Pfannkuchentorte: Zubereitungsschritt 3
3

Tomaten waschen, Stielansätze mit einem spitzen Messer kegelförmig entfernen und Tomaten in Scheiben schneiden.

Rucola-Pfannkuchentorte: Zubereitungsschritt 4
4

Parmesan reiben und in eine Schüssel geben. Mit Ricotta und restlicher Milch glattrühren.

Rucola-Pfannkuchentorte: Zubereitungsschritt 5
5

1 TL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. 1 kleine Kelle Pfannkuchenteig hineingeben und durch leichtes Schwenken der Pfanne gleichmäßig verteilen.

Rucola-Pfannkuchentorte: Zubereitungsschritt 6
6

1 kleine Handvoll Rucola (etwa 1/6 der Blätter) auf dem flüssigen Teig verteilen. Pfannkuchen von jeder Seite 1 Minute backen. Nacheinander auf dieselbe Weise 5 weitere Pfannkuchen backen.

Rucola-Pfannkuchentorte: Zubereitungsschritt 7
7

Fertige Pfannkuchen abwechselnd mit Tomaten und Ricottamasse auf einem feuerfesten Teller übereinanderschichten. Jede Schicht leicht salzen und pfeffern.

Rucola-Pfannkuchentorte: Zubereitungsschritt 8
8

Die letzte Schicht Tomaten etwas üppiger mit der restlichen Ricottamasse bestreichen und die Pfannkuchentorte im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft 160 °C, Gas: Stufe 2) 20–25 Minuten backen. Danach den Grill zuschalten und bei 250 °C 2–3 Minuten bräunen.

Zusätzlicher Tipp

Das Bräunen unter dem Grill geschieht sehr schnell. Bleiben Sie darum beim Ofen stehen und beobachten Sie den Vorgang aufmerksam: Die Ricottaschicht verbrennt leicht.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Mmmmmmhh, lecker!!! :D