Rucola-Radicchio-Salat mit Kalbsherz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rucola-Radicchio-Salat mit KalbsherzDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Rucola-Radicchio-Salat mit Kalbsherz

Rucola-Radicchio-Salat mit Kalbsherz
450
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das kalte Wasser mit dem geputzten, kleingeschnittenen Gemüse und den Gewürzen in einen Kochtopf geben, das Kalbsherz einlegen. Alles zum Kochen bringen und zugedeckt 1 ½ Stunden bei schwacher Hitze köcheln lassen.

2

Für die Vinaigrette das Gemüse putzen, waschen und in winzige Würfel schneiden. In kochendem Salzwasser 1 Minute blanchieren, dann kurz in eisgekühltem Wasser abschrecken und in eine Schüssel geben. Schalottenwürfel und Liebstöckel dazugeben, mit Brühe, Essig und Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Für den Salat die Rucolablätter verlesen, dabei die harten Stiele entfernen. Die Radicchioköpfe halbieren, die inneren weißen Keile entfernen und die Hälften in feine Streifen schneiden. Beide Salate kurz waschen und in einem Salatsieb trockenschleudern. Essig, Salz, Pfeffer, Öl und Schnittlauch verrühren und den Salat damit anmachen.

4

Das gekochte Herz aus der Brühe nehmen und in feine Scheiben schneiden.


5

Vier Teller mit dem Rucola-Radicchio-Salat auslegen, die Herzscheiben in der Mitte anrichten und mit der Gemüsevinaigrette bedecken.

 

Schlagwörter