Rucola-Waffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rucola-WaffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Rucola-Waffeln

Rezept: Rucola-Waffeln
560
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen (1 Kind + 1 Erwachsener)
150 g Buchweizen- oder Grünkernmehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 Prise Salz
1 EL Honig
250 ml lauwarme Molke oder Buttermilch
1 Bund Rucola
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
etwas Öl für das Waffeleisen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit der Hefe und einer Prise Salz mischen. Den Honig in der lauwarmen Molke auflösen und mit dem Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Teig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 30 Min. gehen lassen.

2

Rucola waschen, trocken schütteln und mit dem Rapsöl pürieren. Dann unter den Teig ziehen.

3

Das Waffeleisen vorheizen, und mit ein wenig Öl einpinseln. Portionsweise 3-4 EL Teig in die Mitte des Waffeleisens geben und die Waffeln in 3 -5 Min. ausbacken.

Zusätzlicher Tipp

Pikante Aufstriche. Die runde Waffel in die einzelnen Herzchen zerteilen. Ein Herzchen mit dem "Grünen Traum" bestreichen und mit einem weiteren Herzchen zudecken. Fertig ist die grüne Waffel-Stulle für zwischendurch!