Rucola-Wildkräuter-Salat mit Holunderblüten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rucola-Wildkräuter-Salat mit HolunderblütenDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Rucola-Wildkräuter-Salat mit Holunderblüten

Rucola-Wildkräuter-Salat mit Holunderblüten
205
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g gemischte Wildkräuter (z.B. zarte Borretschblätter, junger Löwenzahn, Brennnesseln, Portulak und Fenchelgrün)
50 g Rucola
12 kleine Holunderblütendolden
4 Stangen grüner Spargel
2 Knoblauchzehen
4 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL Honig oder 1 Prise Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Wildkräuter und den Rucola verlesen, waschen und trockenschleudern. Größere Blätter in Stücke zupfen. Die Holunderblütendolden vorsichtig abbrausen und trockenschütteln, alle groben Stiele entfernen. Den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und in reichlich kochendem Wasser gar kochen. Die Spargelstangen leicht schräg in dünne Scheiben schneiden.

2

Für die Sauce den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Den Zitronensaft mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Honig oder Zucker verrühren. Das Olivenöl nach und nach unterschlagen, bis eine cremige Sauce entstanden ist. Die Salatzutaten locker mit der Sauce mischen und abschmecken.