Rucolacremesuppe mit Räucherlachsrollen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rucolacremesuppe mit RäucherlachsrollenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Rucolacremesuppe mit Räucherlachsrollen

Rucolacremesuppe mit Räucherlachsrollen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g mehligkochende Kartoffeln
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 EL Pflanzenöl
800 ml
300 g Rucola
200 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Räucherlachs
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln. Die Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In heißem Öl anschwitzen, die Kartoffeln zugeben und mit der Brühe ablöschen. Etwa 15 Minuten leise köcheln lassen.
2
Den Rucola waschen, putzen, 50 g beiseite legen und den Rest grob hacken. Zur Suppe geben, kurz ziehen lassen und fein pürieren. Die Sahne zufügen und nach Bedarf noch ein wenig einköcheln lassen. Die Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Den Lachs in 2 cm breite Streifen schneiden. Den übrigen Rucola in 8 gleichgroße Bündel teilen und mit je einem Lachsstreifen umwickeln.
4
Die Suppe auf Teller verteilen, mit je 2 Rucolabündeln belegen, mit Olivenöl beträufeln und mit 1 Prise Salz bestreut servieren.