Rucolasalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RucolasalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Rucolasalat

mit Zitrusfrüchten und Ramazotti

Rezept: Rucolasalat
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Rucola verlesen, die harten Stiele abschneiden. Den Rucola waschen und trocken schleudern.

2

Dann die Orange, Grapefruit und Zitrone so schälen, dass die weiße Haut mit entfernt wird, und die Fruchtfilets herauslösen. Den austretenden Saft auffangen und mit Honig und Sesam bei schwacher Hitze erwärmen.

3

Schließlich den Rucola mit dem Ramazotti mischen und auf zwei Tellern anrichten. Die Orangen- und Grapefruitfilets zwischen den Salatblättern verteilen. Die Zitronenfilets klein hacken und über den Salat streuen.

4

Zuletzt die lauwarme Honig-Sesam-Vinaigrette mit dem Olivenöl verrühren und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Die Vinaigrette über den Salat träufeln .

Zusätzlicher Tipp

Ramazotti, der milde italienische Kräuterlikör, wird aus 33 verschiedenen Kräutern und Wurzeln hergestellt. Seine herbe Note passt perfekt zum scharf-nussigen Rucolageschmack.