Rucolasalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RucolasalatDurchschnittliche Bewertung: 41520

Rucolasalat

mit Ziegenkäsenocken

Rezept: Rucolasalat
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Anschließend den Ziegenfrischkäse in einer kleinen Schüssel mit der Hälfte der Pinienkerne, dem Oregano, 1 EL Olivenöl und etwas Pfeffer gut verrühren.

2

Den Rucola verlesen und grobe Stiele entfernen. Die Blätter in reichlich kaltem Wasser gründlich waschen, trockenschleudern und nach Belieben in Stücke zupfen. Die Erdbeeren waschen, putzen und achteln. Die Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden. Die Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen und die Schalottenwürfel darin glasig dünsten.

3

Für die Vinaigrette den Essig mit dem Senf, Salz und Pfeffer verrühren, nach und nach das restliche Olivenöl unterschlagen. Zum Schluss die Schalottenwürfel dazugeben.

4

Den Rucola und die Erdbeeren auf Tellern anrichten. Aus der Käsecreme mithilfe von zwei Esslöffeln Nocken abstechen und auf dem Salat verteilen. Die Vinaigrette darüber träufeln und den Salat mit den restlichen gerösteten Pinienkernen bestreuen.

 

Schlagwörter