Rucolasalat mit Käseplätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rucolasalat mit KäseplätzchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91520

Rucolasalat mit Käseplätzchen

Verwöhnen kann man essen

Rezept: Rucolasalat mit Käseplätzchen
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Rucola waschen, trockenschleudem und die harten Stiele entfernen. Die Möhren putzen, dünn schälen und in dünne, etwa 3 cm lange Stifte schneiden. Unter den Rucola mischen.

2

Aus Essig, l EL Öl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren und über den Salat träufeln. Durchziehen lassen. Den Backofengrill vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Parmesan grob raspeln und zwei Kreise (etwa 12 cm 0) aufs Blech streuen. Unter dem Grill in 3-4 Min. goldbraun und knusprig backen.

3

Die Tomaten waschen, halbieren und die Schnittflächen bemehlen. In 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne anbraten.

4

Die Parmesanplätzchen auf zwei Teller setzen und den Rucola darauf verteilen. Die gebackenen Tomaten und die Hähnchenbrust darauf anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Zum schnellen Hauptgericht wird der Salat, wenn Sie statt der geräucherten Hühnerbrust 2 Putenschnitzel (etwa 150 g) in 1 EL Rapsöl anbraten.