Rübchensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RübchensuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Rübchensuppe

Rezept: Rübchensuppe
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rübe (Herbstrüben)
300 g Möhren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Stängel Bohnenkraut oder Thymian
2 EL Sonnenblumenöl
1 l Gemüsebrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
1 Prise gemahlener Kümmel
1 Lorbeerblatt
2 EL Kräuterfrischkäse
1 EL Zitronensaft
1 Beet Gartenkresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst Rübchen und Möhren putzen, schälen und in Würfel schneiden. Anschließend Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln und das Bohnenkraut waschen und trocknen. Dann das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Rübchen- und Möhrenwürfel dazugeben und 1-2 Minuten mitdünsten. Die Brühe dazugießen und aufkochen. Alles mit 1 EL Sojasauce, Muskat, Kümmel, Lorbeerblatt und Bohnenkraut würzen und das Gemüse zugedeckt in 15- 20 Minuten weich garen.

2

Nun den Topf vom Herd nehmen, das Lorbeerblatt und den Thymian entfernen und das Gemüse fein pürieren. Den Frischkäse unterrühren und die Suppe mit Zitronensaft und übriger Sojasauce abschmecken. Zuletzt die Kresse vom Beet schneiden, in einem Sieb waschen und trocken tupfen. Die Suppe anrichten und mit Kresse bestreuen.