Rübengröstel mit Linsensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rübengröstel mit LinsensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Rübengröstel mit Linsensalat

Rübengröstel mit Linsensalat
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Steckrübe
150 g Puy-Linsen oder schwarze Linsen
400 ml Gemüsebrühe
4 EL Johannisbeersaft
2 EL Apfelessig
1 TL körniger Senf
Sall, grober Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
2 EL Butterschmalz
2 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Steckrübe schälen und in reichlichen kochendem Wasser 30 Minuten garen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

2

Dann die Linsen mit der Brühe aufkochen, zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten garen und im verbliebenen Kochsud lauwarm abkühlen lassen.

3

Den Johannisbeersaft mit Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Die Linsen damit mischen und zugedeckt 20 Minuten ziehen lassen.

4

Inzwischen die Steckrübe in Scheiben schneiden. Portionsweise in einer großen Pfanne mit dem heißen Burterschmalz auf beiden Seiten braten. Heiß mit den Linsen auf Portionstellern verteilen und mit dem Schnittlauch bestreuen.