Rückwärts gegartes American Ribeye Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rückwärts gegartes American RibeyeDurchschnittliche Bewertung: 5158

Rückwärts gegartes American Ribeye

Rückwärts gegartes American Ribeye
15 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Thymian
1 Bund Rosmarin
1 Bund Majoran
3 Knoblauchzehen
1 weisse Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
1 säuerlicher Apfel
40 ml Portwein
geschroteter Pfeffer
Salz
4 American Ribeye-Tranchen à 250g
4 EL Honigsenf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 60°C vorheizen. Die Ribeye-Tranchen kalt abspülen, trockentupfen und auf ein mit den angedrehten Kräutern ausgelegtes Backblech geben. Im heißen Backofen 1 Stunde 30 Minuten sanft garen.

2

In der Zwischenzeit Knoblauch und Zwiebel abziehen und würfeln, beides in etwas Olivenöl sanft anbraten. Den Apfel waschen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien, klein schneiden und dazugeben, dann kurz mitbraten und nach 2 Minuten mit dem Portwein ablöschen. Den Honigsenf dazugeben und nach weiteren 2 Minuten die Pfanne vom Herd nehmen.

3

Die Ribeye-Tranchen aus dem Backofen nehmen, dann in etwas Olivenöl 2 Minuten lang scharf von jeder Seite anbraten.

4

Nun mit dem Pfefferschrot und Salz bestreuen sowie mit etwas Olivenöl beträufeln. Mit dem Aromensenf servieren.

Zusätzlicher Tipp

Der Aromensenf passt auch hervorragend zu anderem Grillgut.