Rührei-Tarteletts Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rührei-TartelettsDurchschnittliche Bewertung: 41520

Rührei-Tarteletts

Rezept: Rührei-Tarteletts
89
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
2 Scheiben Parmaschinken in je 12 Streifen geschnitten
4 Eier
190 ml Sahne
30 g Butter
24 vorgebackene Tartelettes
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn den Backofen auf 180 °C vorheizen. Dann die Schinkenstreifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Ofen knusprig backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf die Seite stellen.

2

Anschließend Eier und Sahne in einer Schüssel leicht verschlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hälfte der Butter in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze zerlassen. Dann die Hälfte der Eimischung hineingeben, mit einem Spatel vorsichtig verrühren, bis das Ei gestockt ist, und sofort vom Herd nehmen.

3

Das Rührei auf die Hälfte der Tarteletts verteilen und mit der Hälfte der Schinkenstreifen garnieren. Die zweite Portion Rührei mit der restlichen Butter und der restlichen Eimischung auf dieselbe Weise zubereiten und garnieren.