Rührei mit geräuchertem Lachs und Toast Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Rührei mit geräuchertem Lachs und ToastDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Rührei mit geräuchertem Lachs und Toast

Rührei mit geräuchertem Lachs und Toast
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Scheiben Toastbrot
250 g Räucherlachs ohne Haut
12 Eier
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Butter
Dill zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Räucherlachs in dünne Scheiben schneiden.
2
Die Eier aufschlagen, nur leicht verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
3
Die Toastscheiben toasten und zu Toastecken schneiden. In einer beschichteten Pfanne 1 TL Butter
4
aufschäumen, die Eier unter mehrmaligem Rühren darin stocken lassen.
5
Räucherlachs mit Toast und Rührei anrichten und sofort servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
schnell,gemacht und schmeckt lecker gute Idee.