Rührei mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rührei mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Rührei mit Kräutern

Rührei mit Kräutern
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 Ei
½ Bund gehackte Kräuter (z. B. Schnittlauch, Kresse, Petersilie, Kerbel)
2 EL fettarme Milch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Tomate
1 Scheibe Vollkornbrot
Bei Amazon kaufen½ TL Rapsöl
2 EL Maiskörner aus der Dose
2 EL Sprossen Alfa-Alfa, Rettich- oder Linsensprossen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Ei mit Kräutern, Milch und etwas Salz und Pfeffer verquirlen. Die Tomate in dünne Scheiben schneiden und auf das Brot legen. Öl in einer kleinen beschichteten Pfanne erhitzen, Maiskörner und verquirltes Ei in die Pfanne geben und mit einem Holzspatel ab und zu zusammenschieben, bis das Rührei gestockt ist.
2
Rührei auf den Tomatenscheiben verteilen und die Sprossen und ein wenig Kresse dekorativ darüber streuen.