Rum-GugIhupf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rum-GugIhupfDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Rum-GugIhupf

Rum-GugIhupf
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
1 Packung Dr. Oetker Backmischung
100 g weiche Margarine
2 Eier
6 EL Wasser
Hier kaufen!3 EL Rum zum Tränken
Für den Guss:
Jetzt kaufen!100 g Puderzucker
Hier kaufen!3 EL Rum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig Back- und Kakaomischung in eine Schüssel geben, Margarine, Eier und Wasser hinzufügen, nach der Vorschrift auf der Packung zu einem glatten Teig verarbeiten und ihn in eine gefettete Guglhupfform (Durchmesser etwa 22 cm) füllen.

2

Backen: Gas: Stufe 3-4; Strom: 175-200 °C; Backzeit: etwa 45 Minuten

3

Sofort nach dem Backen den Kuchen auf einen Kuchenrost stürzen, mit einem Kuchenstäbchen mehrmals einstechen und mit Rum beträufeln (am besten mit einem Pinsel).

4

Für den Guss den gesiebten Puderzukker mit so viel Rum verrühren, dass eine dickflüssige Masse entsteht, und den erkalteten Kuchen damit bestreichen.