Rum-Sahnetorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rum-SahnetorteDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Rum-Sahnetorte

Rum-Sahnetorte
25 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Für den Biskuitteig alle Zutaten vermengen. Butter zerlassen, abgekühlt vorsichtig hinzufügen. Den Teig in eine mit Papier ausgelegte Springform (Durchmesser etwa 26 cm) füllen, sofort backen.

Backzeit: 20 - 30 Minuten, bei 175 - 200 °C.

Den Tortenboden gut auskühlen lassen.

2

Für die Füllung Sahne 1/2 Minute schlagen. Puderzucker sieben, mit Sahnesteif mischen, einstreuen, die Sahne steif schlagen. Rum vorsichtig unterziehen.

3

Den Tortenboden zweimal durchschneiden, den unteren Boden mit gut 1/3 der Rumsahne bestreichen, den zweiten darauf legen, mit der Hälfte der restlichen Rumsahne bestreichen, mit dem dritten bedecken Rand und obere Seite der Torte gleichmäßig mit der restlichen Rumsahne bestreichen, die obere Seite mit roten Kirschen und Schokoladentäfelchen garnieren.