Rumaki Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RumakiDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Rumaki

Rezept: Rumaki
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Hühnerlebern
1 Dose kleine Wasserkastanie
Jetzt bei Amazon kaufen!4 EL Sojasauce
4 EL Portwein
16 Scheiben dünne Frühstücksspeck
etwas Currypulver zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Hühnerlebern putzen, halbieren, in eine Schüssel geben und mit der Sojasauce übergießen. Nun 15 Minuten ziehen lassen.

2

Anschließend von dem Frühstücksspeck Schwarte und Fettrand abschneiden. Wasserkastanien abtropfen lassen und in einer Schüssel mit dem Portwein übergießen. Dann 15 Minuten ziehen lassen.

3

Schließlich je eine Hühnerleberhälfte und eine Wasserkastanie auf eine Speckscheibe legen und mit etwas Currypulver darüberstäuben. Dann die Speckscheibe um die Leber und die Wasserkastanie wickeln und mit einem Zahnstocher feststecken. Zuletzt 10 Minuten auf dem Rost grillen und noch einmal mit Currypulver bestäuben und sofort servieren.