Rumfordsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
RumfordsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41522

Rumfordsuppe

Rezept: Rumfordsuppe
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
250 g Erbsen
125 g Graupe
500 g Kartoffeln
250 g frisches oder geräuchertes Schweinefleisch
1 bis 2 l Fleischbrühe
3 bis 4 Eigelbe
75 g Butter
Petersilie
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Man kocht die Erbsen mit dem Schweinefleisch und etwas Wasser weich und schlägt sie durch ein Sieb. Zugleich kocht man die Graupen mit Wasser, Butter und einer Prise Salz gar.

2

Jetzt bringt man die Graupen, die durchgerührten Erbsen, die Fleischbrühe und die halbgargekochten, in Würfel geschnittenen Kartoffeln zusammen. Alles zusammen soll mit einem Löffel feingehackter Petersilie verkochen.

3

Zuletzt zieht man die Suppe mit den Eidottern ab und richtet sie über dem kleingeschnittenen Fleisch an.