Rumpsteak mit Zwiebeln und gebratenen Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rumpsteak mit Zwiebeln und gebratenen KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Rumpsteak mit Zwiebeln und gebratenen Kartoffeln

Rezept: Rumpsteak mit Zwiebeln und gebratenen Kartoffeln
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Zwiebeln
Butterschmalz
Salz
schwarzer Pfeffer frisch gemahlen
4 mittelgroße Tomaten
Butter
4 Rumpsteaks à 200 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. 1 EL Butterschmalz erhitzen und die Zwiebelringe darin goldgelb anbraten, dann leicht salzen und pfeffern. Herausnehmen und warm stellen.

2

Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen, kreuzweise einritzen und Butterflöckchen drauf setzen. Den Fettrand der Steaks im Abstand von 1 cm einritzen. Die Steaks und die Tomaten auf den heißen Grill setzen. Das Fleisch von jeder Seite 2-3 Minuten grillen. Das gegrillte Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit den Tomaten auf Teller anrichten. Jeweils mit einem Butterflöckchen und mit Röstzwiebeln servieren. Dazu passen Bratkartoffeln.