0
Drucken
0

Russische Eier

Russische Eier
20 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zutaten

für 8 Stück
1 Tasse Mayonnaise
4 EL saure Sahne
4 EL Joghurt
2 EL gehackte Salzgurke
2 EL gehackte Essiggurke
1 EL gehackte Petersilie
3 Sardellenfilets
2 TL Kapern
2 TL Zitronensaft
1 TL Zucker
Salz
8 Eier
1 kleines Glas Kaviar (56,8 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Handmixer, 1 Messer, 1 Eierschneider, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Mayonnaise mit der sauren Sahne und dem Joghurt gründlich verschlagen. Die beiden Gurkensorten sowie die feingehackte frische Petersilie dazugeben. Dann die Sardellenfilets mit einer Gabel zerdrücken und mit den Kapern, dem Zitronensaft, Zucker und Salz zu einer Creme rühren.

2

Dem Mayonnaisengemisch langsam zurühren. Anschließend die Creme in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit die Eier hart kochen, pellen und nach dem Abschrecken unter kaltem Wasser längs halbieren. Die gekühlte Creme in eine flache Schüssel oder einen Teller mit hohem Rand füllen, die längsgeteilten Eihälften darin kranzförmig anrichten und als Krönung jedes Ei mit dem Kaviar verzieren.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages