Russische Nierensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Russische NierensuppeDurchschnittliche Bewertung: 41530

Russische Nierensuppe

Russische Nierensuppe
20 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
300 g Kalbsniere
2 Zwiebeln
3 EL Speiseöl
1 l Wasser
3 gestr. EL klare Hühnersuppe (Instant)
1 Essiggurke
1 Salzgurke
100 g Champignons (aus dem Glas)
Pfeffer
Streuwürze
1 Eigelb
2 EL Milch
feingehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbsnieren aufschneiden, von den Röhren befreien, Fett und Sehnen entfernen. Die Nieren waschen, mit kochendheißem Wasser übergießen, etwa 1 Stunde darin liegen lassen.

2

Die Nieren abtrocknen, in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Öl erhitzen, die Zwiebeln darin andünsten. Wasser hinzugießen, zum Kochen bringen, Klare Hühnersuppe unterrühren.

3

Essig- und Salzgurke in Würfel schneiden, mit den Nieren in die Suppe geben. Zum Kochen bringen, etwa 20 Minuten kochen lassen.

4

Champignons eventuell halbieren, in die Suppe geben, etwa weitere 10 Minuten kochen lassen. Mit Pfeffer und Streuwürze abschmecken. Eigelb mit Milch verschlagen, die Suppe damit abziehen, mit Petersilie bestreuen.