Russischer Heringssalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Russischer HeringssalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71531

Russischer Heringssalat

Rezept: Russischer Heringssalat
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Kartoffeln
1 Ei
2 Matjesfilets
1 Gewürzgurke
1 kleine Zwiebel
4 EL leichte Mayonnaise
125 ml saure Sahne
1 Schuss Essig
Senf
1 EL Lachsschnitzel
einige Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Das Ei hart kochen und kleinhacken. Die Matjesfilets wässern und in kleine Stücke schneiden. Die Gurke kleinschneiden.

2

Die Zwiebel abziehen und kleinschneiden. Die Kartoffelstückchen mit den Matjesfilet-, Gurken- und Zwiebelstückchen in eine Schüssel geben.

3

Die leichte Mayonnaise mit der sauren Sahne verrühren, mit dem Essig und dem Senf würzig abschmecken und darüber geben. Die Lachsschnitzel kleinschneiden.

4

Den Salat mit dem kleingehackten Ei, den Kapern und den Lachsschnitzeln garnieren. Einige Stunden kühl stellen und durchziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu gibt es Käse- oder Salzstangen oder heiße Frankfurter Würstchen.