Russisches Flunderfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Russisches FlunderfiletDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Russisches Flunderfilet

Rezept: Russisches Flunderfilet
455
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Flunder - Filet
Saft einer Zitronen
Salz, weißer Pfeffer
30 g Butter
4 EL Semmelbrösel
1 dicke Zwiebel
1 Becher Sahne
Dill oder Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Flunderfilet gründlich unter kaltem Wasser abbrausen, dann vorsichtig mit etwas Küchenpapier trockentupfen. Von beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln. 15 Minuten ziehen lassen. Dann mit Salz und Pfeffer bestreuen.

2

Butter in einer großen Pfanne zerlassen. Semmelbrösel hineingeben und darin anbraten. Zwiebel enthäuten, in feine Würfel schneiden und darin goldgelb anschwitzen lassen. Unter Rühren die Sahne hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer verfeinern.

3

Fisch in jeweils drei Stücke teilen und auf die Semmelbröselmasse verteilen. Deckel auf die Pfanne legen und bei geringer Wärmzufuhr 15 Minuten dünsten.

4

In einer Schüssel dekorativ anrichten. Mit gewaschener, getrockneter Petersilie oder mit Dillspitzen (auch gewaschen und getrocknet) garnieren und servieren.