Rustikale Fischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rustikale FischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Rustikale Fischsuppe

Rustikale Fischsuppe
20 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 ½ kg Fisch und Krustentiere, gemischt
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 EL Butter
1 mittelgroße Fenchelknolle
8 Schalotten
4 Möhren
1 Stange Lauch
2 Tomaten
2 mittelgroße Kartoffeln
3 Knoblauchzehen
3 Zweige Thymian
1 Lorbeerblatt
2 TL Tomatenmark
250 ml Weißwein
1 l Fischfond
1 l Wasser
Jetzt hier kaufen!1 Prise Safran
1 TL Pernod oder Ricard
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die geputzten, zerkleinerten Fische und Krustentiere in einen schweren Bräter in heißem Olivenöl 5 Min. unter Wenden anbraten. Mit dem Pfannenwender häufig vom Boden lösen. Die Butter darin schmelzen lassen. Das geputzte, gewaschene und kleingeschnittene Gemüse und die geschälten , gewürfelten Kartoffeln, die zerkleinerten Knoblauchzehen, Thymian, Lorbeerblatt und Tomatenmark untermischen.

2

Die Fisch-Gemüse-Mischung 5 Minuten kräftig durchschmoren. Die Hitze erhöhen und den Weißwein angießen. Reduzieren. Den Fischfond und das Wasser zug ießen, sobald der Alkohol verdampft ist, also nur das angenehme Weinaroma zurückbleibt. Diese Mischung muß lange kochen, damit die Zutaten alle ihre Aromastoffe abgeben können und die Suppe schön würzig wird. Also bei geringer Hitze 75 Minuten köcheln lassen, dann hat die Suppe ihren vollen Geschmack entwickelt.

3

Die Suppe passieren. Das Gemüse ist jetzt ganz weich, und die Fischstücke sind zerfallen. Die Suppe durch ein Sieb laufen lassen, die festen Bestandteile mit der Schöpfkelle kräftig auspressen. Dadurch kommen püriertes Gemüse und kräftiger Fischsaft in die Suppe; sie wird sämig und noch geschmacksintensiver. Zum Schluß mit Safran und vorsichtig, tropfenweise, mit Pern od oder Ricard abschmecken . Als Beilage zu d ieser gehaltvollen Suppe reicht man geröstetes Knoblauchbrot und Aioli oder Rouille.