Rustikales Pinzgauer Bauernbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rustikales Pinzgauer BauernbrotDurchschnittliche Bewertung: 41525

Rustikales Pinzgauer Bauernbrot

Rustikales Pinzgauer Bauernbrot
15 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück
1 kg Roggenmehl
800 g Weizenmehl
400 g Sauerteig
40 g Hefe
2 EL Salz
Kümmel, Koriander, Anis und Fenchelsamen
1 l warmes Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl im Backtrog anwärmen, den Sauerteig über Nacht im Backtrog gehen lassen.

2

Am nächsten Morgen mit der aufgelösten Hefe, dem Salz, den Gewürzen und dem Wasser im Trog kneten. 2 Stunden ruhen lassen. Den Ofen auf 230 C° vorheizen. Aus dem Teig 2 Laibe formen und auf ein Backblech setzen. 20 Minuten bei 230 °C backen, dann die Hitze auf 150 °C reduzieren und die Brote weitere 45 Minuten backen.

Top-Deals des Tages
156,99 €
Preis: 499,00 €
VON AMAZON
Böhmerwald 309611-20 Kassettenbett mit 4 cm Innensteg, 100 % Daunen, 155 x 220 cm, 1.000 g
Läuft ab in:
69,79 €
Preis: 149,00 €
VON AMAZON
Böhmerwald 509601-11 Kamelhaar Mono-Decke / Motivsteppung / 135 x 200 cm
Läuft ab in:
27,31 €
VON AMAZON
Stark reduziert: DecoKing Tagesdecke 220 x 240 cm beige weiß cappuccino Bettüberwurf mit abstraktem Muster zweiseitig pflegeleicht Alhambra und mehr
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schlagwörter