Sabayon Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SabayonDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Sabayon

Sabayon
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 200 ml
Kür die Reduktion:
1 Bund Kräuter (etwa Petersilie, Koriander)
250 ml Weißwein
50 ml Geflügelfond
1 Schalotte
5 weiße Pfefferkörner
Zum Aufschlagen:
3 Eigelbe
1 Prise Salz
1 Spritzer Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Sabyon die Eigelbe zu der leicht abgekühlten Reduktion in die Wasserbadschüssel geben. Im heißen Wasserbad sorgfältig aufschlagen, die Spuren des Schneebesens sollten sichtbar sein.

2

Vorgegartes Gemüse auf einem feuerfesten Teller anrichten und mit dem gewürzten Sabayon übergießen. Zum Gratinieren den Teller sofort unter den vorgeheizten Grill stellen, sonst fällt das Sabayon zusammen.