Sachertorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SachertorteDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Sachertorte

Sachertorte
25 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
8 Eier (Größe M)
200 g Zucker
120 g Kakao
120 g Mehl
100 g warme Butter
50 g Biskuitbrösel
Semmelbrösel
2 Päckchen Schokoladenglasur
Aprikosenmarmelade nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier trennen. Die Eigelbe mit 100 g Zucker schaumig rühren. Die Eiweiße mit dem restlichen Zucker sehr steif schlagen.

2

Den Kakao, das gesiebte Mehl und die warme Butter unter die Eigelbmasse rühren. Zuletzt den steifen Eischnee und die Biskuitbrösel darunterheben. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

3

Den Teig in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Springform füllen und den Kuchen bei 200°C 1 Stunde backen. In den ersten 15 Minuten die Ofentür einen Spalt offen lassen. Kurz im ausgeschalteten Ofen stehen lassen, dann aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

4

Die abgekühlte Torte mit der Schokoladenglasur bestreichen. Man kann auch die erkaltete Torte einmal durchschneiden, mit der Aprikosenmarmelade füllen sowie außen bestreichen und mit der Schokoladenglasur überziehen.