0
Drucken
0

Safran-Hefegebäck (Lüssekater) – Schwedisches Frühstücksgebäck

Safran-Hefegebäck (Lüssekater) – Schwedisches Frühstücksgebäck
202
kcal
Brennwert
1 h 30 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 16 Stück
50 g Butter
500 g Mehl
1 Päckchen Trockenhefe
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillin-Zucker
Salz
Jetzt hier kaufen!1 Döschen gem. Safran
1 Beutel Vanillearoma
250 g zimmerwarme Schlagsahne
1 Ei (Größe M)
Ausserdem
1 Eigelb
2 EL Schlagsahne
Hier kaufen!einige Rosinen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter zerlassen und etwas abkühlen lassen. Mehl mit Trockenhefe in einer Schüssel mischen. Zucker, Vanillinzucker, Salz, Safran, Vanille-Aroma, Schlagsahne, Ei und Butter zufügen und alles mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Schüssel mit einem Geschirrtuch abdecken und an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. 

2

Teig kurz durchkneten und zu einer Rolle formen, diese in 16 Stücke teilen. Die einzelnen Teigstücke erneut zu Rollen (25 cm lang) formen und von beiden Seiten her aufrollen.

3

Teigstücke auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Eigelb mit Schlagsahne verquirlen und den Teig damit bepinseln. Jeweils 2 Rosinen hineindrücken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 15-20 Minuten backen.

Wie Sie ein Ei schnell und einfach gut verquirlen
Top-Deals des Tages
PROCAVE MICRO-COMFORT Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
29,70 €
Läuft ab in:
PROCAVE MICRO-COMFORT Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
37,35 €
Läuft ab in:
PROCAVE MICRO-COMFORT Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
28,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages