Safran-Kichererbsen mit Lamm Rezept | EAT SMARTER
4
Drucken
4
Safran-Kichererbsen mit LammDurchschnittliche Bewertung: 4.31514
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Safran-Kichererbsen mit Lamm

und Zucchini

Safran-Kichererbsen mit Lamm

Safran-Kichererbsen mit Lamm - Fleischliche Genüsse auf orientalische Art

515
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (14 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
6 getrocknete Tomaten (ca. 20 g)
1 Knoblauchzehe
1 Zucchini (ca. 200 g)
265 g Kichererbsen (Dose, Abtropfgewicht)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Msp. Safranfäden
Salz
Pfeffer
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 Msp. gemahlener Koriander
4 Lammfilets (ca. 300 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 eventuell Küchenschere, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Sieb, 1 Topf mit Deckel, 1 Pfannenwender, 1 beschichtete Pfanne, 1 Esslöffel, 1 Küchenpapier

Zubereitungsschritte

Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 1
1

Getrocknete Tomaten mit der Küchenschere oder einem Messer in schmale Streifen schneiden.

Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 2
2

Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 3
3

Zucchini waschen, putzen und in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 4
4

Kichererbsen in ein Sieb geben, abspülen und abtropfen lassen.

Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 5
5

1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Tomaten und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze etwa 1 Minute andünsten. Zucchini und Kichererbsen dazugeben.

Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 6
6

100 ml Wasser und die Safranfäden dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Koriander würzen und aufkochen. Bei kleiner Hitze zugedeckt etwa 7 Minuten garen.

Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 7
7

Inzwischen Lammfilets waschen, trockentupfen und gegebenenfalls noch vorhandene Sehnen entfernen.

Safran-Kichererbsen mit Lamm Zubereitung Schritt 8
8

Restliches Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Lammfilets rundherum darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Bei kleiner Hitze etwa 5 Minuten braten. Lammfilets mit dem Kichererbsengemüse anrichten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Super Rezept, ganz nach meinem Geschmack. Die Zutaten harmonieren auf wunderbare Art und Weise.Das wird es jetzt bei uns häufiger geben, ein tolles Feierabend-Essen. Vielen Dank!