Safran-Orangen-Risotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Safran-Orangen-RisottoDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Safran-Orangen-Risotto

mit Zuckererbsen

Safran-Orangen-Risotto
400
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Orangen filetieren und Saft auffangen. Zuckerschoten waschen. Zwiebel schälen und fein würfeln.

2

Butter erhitzen und Zwiebel darin glasig dünsten. Reis einstreuen.

3

1 Tasse Brühe angießen. Die Flüssigkeit unter Rühren verdampfen lassen. Safran in etwas heißem Wasser auflösen und zum Orangensaft geben.

4

Wenn die Brühe fast verdampft ist, wieder Brühe mit dem Safran-Orangensaft vermischt aufgießen und leise köchelnd weiter garen. Es sollte stets nur soviel Flüssigkeit im Topf sein, daß der Reis eben bedeckt ist. Nach etwa 20 Min. die Zuckerschoten dazugeben und etwa 2 Min. mitköcheln lassen.

5

Orangen zum Reis geben und heiß werden lassen. Der Reis sollte jetzt gar sein, aber noch Biß haben. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.